Skip Navigation

Nachhaltigkeit


Governance & Compliance


Wir bauen auf robuste Governance-Strukturen einschließlich eines Compliance-Management-Systems, die als Rahmen für unsere wertebasierte Unternehmenskultur dienen.

Was wir tun

Unser Verhaltenskodex, unser Compliance-Management-System, und eine Whistleblowing-Hotline, die durch verschiedene interne Richtlinien untermauert werden, bilden die Grundlage, um höchste Standards der Geschäftsethik zu gewährleisten.

Wirtschaftsethik

Unsere Werte und Grundsätze bilden die Grundlage für sämtliche Aktivitäten und den Umgang mit unseren Geschäftspartnern. Unser Verhaltenskodex definiert klare Standards, wie wir uns als Mitarbeiter und als Unternehmen verhalten. Alle unsere Mitarbeitenden sind verpflichtet, den Verhaltenskodex von TK Elevator einzuhalten, und nehmen regelmäßig an entsprechenden Schulungen teil.

  • Als Unterzeichner des UN Global Compact unterstützen wir dessen 10 Prinzipien.
  • Wir haben die wichtigsten Ziele für nachhaltige Entwicklung identifiziert und festgelegt. In unserer ESG-Broschüre stellen wir sie ausführlich dar.

Compliance

Compliance – als wesentlicher Aspekt des Risikomanagements – ist ein integraler Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Unser hochmodernes Compliance-Management-System ist auf die Kernbereiche Kartellrecht, Korruptionsprävention, Geldwäschebekämpfung, Außenhandelskontrolle und Datenschutz ausgerichtet. Unser globales Compliance-Team wird von einem Chief Compliance Officer geleitet. Weitere Informationen zu Compliance bei TK Elevator finden Sie hier.

  • Unser Compliance-Management-System ist mit dem Risikomanagementsystem von TK Elevator und unserem Internen Kontrollsystem (IKS) verknüpft.
  • Wir stellen sicher, dass die Einhaltung der Vorschriften integraler Bestandteil aller relevanten Geschäftsprozesse ist.
  • Wir verfügen über eine etablierte Whistleblowing-Hotline. Unsere Mitarbeitenden können per Mail, Telefon, postalisch oder durch direkte Ansprache unserer Compliance-Beauftragten Kontakt aufnehmen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Governance für Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsthemen werden bei TK Elevator im Nachhaltigkeits-/ESG-Komitee behandelt, dem die Mitglieder des Vorstands von TK Elevator sowie die CEOs und COOs der Unternehmensdivisionen („Business Units“) angehören. Der Ausschuss wird von CEO Uday Yadav geleitet und gibt die allgemeine strategische Richtung bei Nachhaltigkeitsthemen vor. Das Komitee tagt vierteljährlich, um Entscheidungen über die Nachhaltigkeitsstrategie und -ziele zu treffen und diese weiterzuverfolgen.

  • Unser CEO trägt die Gesamtverantwortung für Nachhaltigkeitsthemen mit einer ihm direkt unterstellten zentralen ESG-Abteilung.
  • Die strategische Ausrichtung zu Nachhaltigkeitsthemen geben wir bereichsübergreifend für das gesamte Unternehmen vor.

Unsere Selbstverpflichtung

  • Wir verfolgen eine Null-Toleranz-Politik gegenüber Korruption und Kartellverstößen.
  • TK Elevator hat den UN Global Compact unterzeichnet und damit unser Bekenntnis zu dessen universellen Prinzipien bekräftigt.
  • Wir verankern bei TK Elevator eine nachhaltige Wertekultur, in der Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, Glaubwürdigkeit und Integrität die Eckpfeiler unseres Handelns sind.